Brunch und Buchlesung: Meine liebe Kollegin und Freundin Susi Ackstaller  (Texterella)hat mich zu sich in Wohnzimmer eingeladen, um aus meinen Büchern „How to survive als Frau ab 40“ und „How to survive mit Teenager“ vorzulesen!

Es ist jetzt schon ein paar Tage her, nämlich am 17. November – die Zeit rast! – aber ich möchte trotzdem noch hier davon berichten, weil es ganz und gar tolles Event war und mir sehr, sehr viel Spaß gemacht hat. Auch weil noch eine liebe Kollegin da war, die meine Lesung moderiert hat: die wunderbare Michaela Pelz! Gegen 11 Uhr kamen die Gäste und es wurde erst einmal angestoßen und das köstliche Buffet eröffnet.  Dann wurde Platz genommen und ich habe aus meinen Büchern vorgelesen – und zwar hauptsächlich aus dem Frauenbuch „How to survive als Frau ab 40“. 

Reich gefüllter Frühstückstisch

Köstlich!

Dagmar lacht udn liest

Wir haben wirklich sehr viel Spaß gehabt!

Gastgeberin Susi Ackstaller, meine Wenigkeit, SZ-Journalistin Michaela Pelz

Gastgeberin Susi Ackstaller, meine Wenigkeit, SZ-Journalistin Michaela Pelz

Büchertisch mit Exemplare meiner Bücher

Der Büchertisch!

 

Folge mir

Dagmar

schreibt hier übers Schreiben, Lesen, Reisen und Essen
Dagmar
Folge mir